Menü

Presse-, Export- & Händlerkonferenz als Livestream

In nur 10 Arbeitstagen setzten wir während der Corona-Krise 2020 für unsere Kunden eine digitale Presse-, Export- und Händlerkonferenz als Livestream um.

Die Gesamtidee und die Inhalte stammen aus der Feder der nink & experts GmbH. So wurde ein ausgeklügeltes Skript und fahrdynamisches Konzept erarbeitet, um die Produkte den Zuschauern und Zuschauerinnen vor den Bildschirmen spannend zu präsentieren. Es erfolgte ein ständiger Wechsel der Fahrzeuge und Protagonisten, die auf die Besonderheiten der Produkte eingingen.

Der Plan ist aufgegangen - alle Gäste der verschiedenen Zielgruppen blieben über die 40 Minuten Sendungsdauer im Livestream! Das Feedback der digitalen Gäste war äußerst positiv.

Händlerkonferenz als Live Stream

Die Gesamtidee und die Inhalte stammen aus der Feder der nink & experts GmbH. So wurde ein ausgeklügeltes Skript und fahrdynamisches Konzept erarbeitet, um die Produkte den Zuschauern und Zuschauerinnen vor den Bildschirmen spannend zu präsentieren. Es erfolgte ein ständiger Wechsel der Fahrzeuge und Protagonisten, die auf die Besonderheiten der Produkte eingingen.

Der Plan ist aufgegangen - alle Gäste der verschiedenen Zielgruppen blieben über die 40 Minuten Sendungsdauer im Livestream! Das Feedback der digitalen Gäste war äußerst positiv.

Händlerkonferenz als Live Stream

Der technische Aufbau umfasste ein speziell zusammengestelltes Studiosystem, mit dem bis zu fünf Kamerasignale live geschnitten und gestreamt werden konnten. Mit einer Crew von fünf Personen unterstützen wir den Kunden bei der Produktion.

Um die Kommunikation nicht nur auf die Präsentationstage zu limitieren, wurden angepasste Aufzeichnungen im Nachgang den unterschiedlichen Zielgruppen bereitgestellt.

Innerhalb von nur fünf Tagen wurde das gesamte Projekt vor Ort produziert, verarbeitet, zusammengeschnitten, übersetzt, untertitelt, an drei Tagen an drei verschiedene Zielgruppen gestreamt und als Aufzeichnung bereitgestellt.

LMC Caravan

Der technische Aufbau umfasste ein speziell zusammengestelltes Studiosystem, mit dem bis zu fünf Kamerasignale live geschnitten und gestreamt werden konnten. Mit einer Crew von fünf Personen unterstützen wir den Kunden bei der Produktion.

Um die Kommunikation nicht nur auf die Präsentationstage zu limitieren, wurden angepasste Aufzeichnungen im Nachgang den unterschiedlichen Zielgruppen bereitgestellt.

Innerhalb von nur fünf Tagen wurde das gesamte Projekt vor Ort produziert, verarbeitet, zusammengeschnitten, übersetzt, untertitelt, an drei Tagen an drei verschiedene Zielgruppen gestreamt und als Aufzeichnung bereitgestellt.

LMC Caravan

Zu unseren Leistungen gehörte auch die Erstellung einer speziellen Landing Page, um die verschiedenen Zielgruppen mit den richtigen Inhalten versorgen und differenzieren zu können und um natürlich den Livestream sicher bereitstellen zu können. Die jeweiligen Unterseiten wurden mit einer Zutrittsbeschränkung versehen, der Videoplayer wurde mit einer Domain-Sperre und als White-Label-Lösung eingebunden.

Zusätzlich bekam die Presse eine Möglichkeit Fragen zu stellen, die am Ende live beantwortet wurden. Dazu wurden die Fragen von einer PR-Agentur gesammelt und in einer separaten Studiosituation an den Moderator ausgespielt.

Im Nachgang an die Fragerunde fanden Einzelgespräche mit Redaktionen der Fachzeitschriften statt, die ebenfalls über unser Livestudiosystem umgesetzt wurden.

Nebenstehend finden Sie einen Zusammenschnitt, der die verschiedenen Aspekte der Produktion zeigt: Gesamteindruck, Fahrzeugbewegungen, Untertitel, Einblendungen und vieles mehr.

Zu unseren Leistungen gehörte auch die Erstellung einer speziellen Landing Page, um die verschiedenen Zielgruppen mit den richtigen Inhalten versorgen und differenzieren zu können und um natürlich den Livestream sicher bereitstellen zu können. Die jeweiligen Unterseiten wurden mit einer Zutrittsbeschränkung versehen, der Videoplayer wurde mit einer Domain-Sperre und als White-Label-Lösung eingebunden.

Zusätzlich bekam die Presse eine Möglichkeit Fragen zu stellen, die am Ende live beantwortet wurden. Dazu wurden die Fragen von einer PR-Agentur gesammelt und in einer separaten Studiosituation an den Moderator ausgespielt.

Im Nachgang an die Fragerunde fanden Einzelgespräche mit Redaktionen der Fachzeitschriften statt, die ebenfalls über unser Livestudiosystem umgesetzt wurden.

Nebenstehend finden Sie einen Zusammenschnitt, der die verschiedenen Aspekte der Produktion zeigt: Gesamteindruck, Fahrzeugbewegungen, Untertitel, Einblendungen und vieles mehr.

Insgesamt umfasste das Projekt für uns folgende Punkte:

- Bereitstellung der technischen Ausrüstung für mehrere Tage. Unter anderem ein Liveschnittsystem, statische und bewegliche Kameras, Licht, Mikrofonie und vieles mehr.
- Bereitstellung einer Fallback-Lösung für die Live-Komponente.
- Recherche und Bereitstellung einer nutzbaren Internetverbindung (LTE).
- Bereitstellung des Personals (Kameraleute, Operator, Springer).
- Technische und inhaltliche Absprachen mit dem Kunden, beteiligten Agenturen, Referenten und vielen mehr.
- Recherche, Auswahl und Einrichtung der interaktiven Plattformen für die Livestreams, Aufzeichnungen und Pressegespräche.
- Erstellung einer Landing Page für die unterschiedlichen Zielgruppen zur Einbindung der Pressemappen, des Bildmaterials und einer Frage-Funktionalität.
- Bereitstellung einer Übersetzung und Untertitel für die internationale Version der Aufzeichnung via Übersetzungsagentur.

Insgesamt umfasste das Projekt für uns folgende Punkte:

- Bereitstellung der technischen Ausrüstung für mehrere Tage. Unter anderem ein Liveschnittsystem, statische und bewegliche Kameras, Licht, Mikrofonie und vieles mehr.
- Bereitstellung einer Fallback-Lösung für die Live-Komponente.
- Recherche und Bereitstellung einer nutzbaren Internetverbindung (LTE).
- Bereitstellung des Personals (Kameraleute, Operator, Springer).
- Technische und inhaltliche Absprachen mit dem Kunden, beteiligten Agenturen, Referenten und vielen mehr.
- Recherche, Auswahl und Einrichtung der interaktiven Plattformen für die Livestreams, Aufzeichnungen und Pressegespräche.
- Erstellung einer Landing Page für die unterschiedlichen Zielgruppen zur Einbindung der Pressemappen, des Bildmaterials und einer Frage-Funktionalität.
- Bereitstellung einer Übersetzung und Untertitel für die internationale Version der Aufzeichnung via Übersetzungsagentur.

Zusammenfassend war dieses kurzfristige Projekt ein voller Erfolg, der bei der Presse und anderen Kontakten der Firma LMC Caravan GmbH & Co. KG bestens angekommen ist.

Wir danken unserem Kunden nink & experts GmbH für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit! Für Fragen, zusätzlichen Details und Informationen über das Projekt, stehen wir gerne zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie zu individuellen Lösungen für Ihr Livestream Projekt.

Schauen Sie sich gerne ähnliche Projekte auf unserer Seite an.

LMC Spaghetti-Eis

Zusammenfassend war dieses kurzfristige Projekt ein voller Erfolg, der bei der Presse und anderen Kontakten der Firma LMC Caravan GmbH & Co. KG bestens angekommen ist.

Wir danken unserem Kunden nink & experts GmbH für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit! Für Fragen, zusätzlichen Details und Informationen über das Projekt, stehen wir gerne zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie zu individuellen Lösungen für Ihr Livestream Projekt.

Schauen Sie sich gerne ähnliche Projekte auf unserer Seite an.

LMC Spaghetti-Eis