Menü

Virtuelles Presseevent und Produktpräsentation im Livestream

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie 2020 die geplante Presseveranstaltung unseres Kunden umstrukturiert werden musste, konzipierten wir kurzer Hand ein virtuelles Presseevent inklusive einer Produktpräsentation für die Öffentlichkeit im Livestream.

Zu Beginn des Jahres erreichte uns eine Anfrage unseres Kunden Olympus Deutschland GmbH, um ein Launch-Event für eine neue Kamera, die der nationalen und internationale Presse in Hamburg präsentiert werden sollte, auszurichten. Da dies durch die Corona-Pandemie nicht umsetzbar war, entwickelten wir ein zweitägiges virtuelles Presseevent inklusive einer Live-Produktpräsentation für die Öffentlichkeit im RBO Studio in Hamburg.

Da die neue Kamera am ersten Tag der Veranstaltung noch nicht offiziell veröffentlicht war, musste sichergestellt werden, dass diese Informationen ausschließlich der Presse zur Verfügung gestellt wurde. Um diese Anforderung des Kunden umzusetzen, wurde eine Landing Page erstellt, durch die jede/r Pressevertreter/in mit einem individuellen Log-in den Stream auf der Webseite mitverfolgen konnten, Pressematerial im Nachgang der Veranstaltung abrufen sowie Fragen an das Team vor Ort stellen konnten. Am darauffolgenden Tag wurde außerdem eine Live-Produktpräsentation inklusive Fragerunde auf YouTube gestreamt. Dieser Livestream war in diesem Fall für die Öffentlichkeit abrufbar.

Um sich einen noch detaillierten Überblick über diese Produktion zu verschaffen, können Sie sich außerdem gerne unser Making-of Video an der Seite ansehen!

Während der Veranstaltung wurde auf eine lockere Gesprächsrunde zwischen Olympus und den anwesenden Fotografen gesetzt. Zusätzlich wurde durch die Möglichkeit der Fragestellung während der Veranstaltung dem Zuschauer das Gefühl vermittelt, unmittelbar an der Gesprächsrunde teilzunehmen. Die gestellten Fragen wurden durch ein Redaktionsteam vorsortiert und dem Moderator auf einem iPad zugespielt, damit diese live beantwortet werden konnte.

Der technische Aufbau umfasste ein Studiosystem mit insgesamt fünf Kameras mit einer Mischung aus bemannten und unbemannten Kameras. Zusätzlich wurde ein Back-up System eingerichtet, auf welches im Falle eines Ausfalls des Livestreams zurückgegriffen werden konnte. Die gesamte Produktion wurde durch unser fünfköpfiges Team unterstützt und ausgerichtet.

Produkt-Launch im Livestream

Während der Veranstaltung wurde auf eine lockere Gesprächsrunde zwischen Olympus und den anwesenden Fotografen gesetzt. Zusätzlich wurde durch die Möglichkeit der Fragestellung während der Veranstaltung dem Zuschauer das Gefühl vermittelt, unmittelbar an der Gesprächsrunde teilzunehmen. Die gestellten Fragen wurden durch ein Redaktionsteam vorsortiert und dem Moderator auf einem iPad zugespielt, damit diese live beantwortet werden konnte.

Der technische Aufbau umfasste ein Studiosystem mit insgesamt fünf Kameras mit einer Mischung aus bemannten und unbemannten Kameras. Zusätzlich wurde ein Back-up System eingerichtet, auf welches im Falle eines Ausfalls des Livestreams zurückgegriffen werden konnte. Die gesamte Produktion wurde durch unser fünfköpfiges Team unterstützt und ausgerichtet.

Produkt-Launch im Livestream

Zusammenfassend umfasste dieses Projekt die folgenden Leistungen:

- Abstimmungen mit der Location inklusive Set-Design und Lichtsetzung vor Ort
- Logistik (Anlieferung der kompletten Ausrüstung)
- Technische Ausstattung für die gesamte Veranstaltung inklusive Kamera-, Ton-, und Regiesystem, Bereitstellung eines Preview-Monitors für die Live-Mitverfolgung für den Kunden im Nebenraum und einem Live-Teleprompter-System für die Fragestellung an den Moderator
- Erstellung einer Landing Page mit individuellen Log-in Möglichkeiten für alle Pressevertreter, Bereitstellung von Pressematerialien und einem Formular zur Live-Fragestellung
- Technische und inhaltliche Absprachen mit dem Kunden und weiteren Dienstleistern
- Bereitstellung des Personals (Kameraleute, Operator, Springer und Redaktionsteam)
- Reporting der finalen Teilnehmerzahlen

Produkt-Launch im Livestream

Zusammenfassend umfasste dieses Projekt die folgenden Leistungen:

- Abstimmungen mit der Location inklusive Set-Design und Lichtsetzung vor Ort
- Logistik (Anlieferung der kompletten Ausrüstung)
- Technische Ausstattung für die gesamte Veranstaltung inklusive Kamera-, Ton-, und Regiesystem, Bereitstellung eines Preview-Monitors für die Live-Mitverfolgung für den Kunden im Nebenraum und einem Live-Teleprompter-System für die Fragestellung an den Moderator
- Erstellung einer Landing Page mit individuellen Log-in Möglichkeiten für alle Pressevertreter, Bereitstellung von Pressematerialien und einem Formular zur Live-Fragestellung
- Technische und inhaltliche Absprachen mit dem Kunden und weiteren Dienstleistern
- Bereitstellung des Personals (Kameraleute, Operator, Springer und Redaktionsteam)
- Reporting der finalen Teilnehmerzahlen

Produkt-Launch im Livestream

Abschließend kann gesagt werden, dass diese virtuelle Presseveranstaltung ein großes Interesse bei der nationalen und internationalen Presse mit sich gezogen hat, erkennbar durch die hohen Abrufzahlen während des gesamten Livestreams.

Wir danken unseren Kunden Olympus Deutschland GmbH sowie den RBO Studio für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit! Für Fragen, zusätzlichen Details und Informationen über das Projekt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Projekte finden Sie hier.

Produkt-Launch im Livestream

Abschließend kann gesagt werden, dass diese virtuelle Presseveranstaltung ein großes Interesse bei der nationalen und internationalen Presse mit sich gezogen hat, erkennbar durch die hohen Abrufzahlen während des gesamten Livestreams.

Wir danken unseren Kunden Olympus Deutschland GmbH sowie den RBO Studio für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit! Für Fragen, zusätzlichen Details und Informationen über das Projekt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Projekte finden Sie hier.

Produkt-Launch im Livestream