Menü

Günstige Videoproduktionen im Studio

Wenn man an Videoproduktionen denkt, dann hat man meist ein Bild von Kameraleuten, Tontechnikern und Regisseuren vor Auge. Aber dieser Schein trügt.
Weniger sichtbar ist das, was nach dem Dreh passiert: Der Schnitt. Und es ist genau dieser Schnitt, der den größten Block der Kosten einer Videoproduktion ausmacht: Eine Minute gedrehtes Material kostet oft mehrere Stunden Arbeit im Schnitt! Die Reduzierung von Schnittarbeit ist damit der Schlüssel zu günstigen Videoproduktionen!

Wir haben dies sch vor Jahren erkannt, weil wir derart große Mengen von Filmen produziert haben, dass die Schnittkosten dafür immer im Fokus standen. Und wir sind auf eine Lösung gekommen: Unser Studio!

 

Kölner Film und Videoproduktion
Filmproduktion Köln

 

In unserem transportablen (Kölner) Studio haben wir ein Liveschnittsystem installiert, wie es sonst Fussballübertragungen oder Liveshows nutzen. Ein Schnittredakteur wählt dabei in Echtzeit bereits während der Aufnahme aus mehreren Kamerapositionen die passende aus. Ausserdem kann er kleine Videos, Bauchbinden, Animationen usw. in die Sendung einspielen. Sogar ein sogenannter Greenscreen ist möglich. Hierbei wird der Hintergrund virtuell ersetzt. So kann ein Sprecher zum Beispiel vor einem Ort gezeigt werden, an dem er gar nicht ist oder es können sehr eindrucksvolle Hintergründe im Unternehmens-Look eingespielt werden.

Der enorme Vorteil liegt auf der Hand: Mit Ende des Drehs ist auch das Video fertig – der kostenintensive Schnitt entfällt bestenfalls komplett! Die frei werdende Zeit lässt sich für mehr Drehs oder Kosteneinsparungen nutzen.

Gerne laden wir Sie in unser Studio ein, um Ihnen die Vorteile für Ihre Videoproduktion zu zeigen.