Menü

ROI-Rechnung für Videoproduktionen

Videos im Internet sind ein faszinierendes Mittel, um Ihre Botschaft professionell an ein Publikum zu bringen, das Sie zu diesen Kosten nicht besser erreichen könnten.

Nehmen wir einen Vergleich: Für eine Messe fahren 2 Mitarbeiter für ein Wochenende 500 km nach Süddeutschland. An zwei Messetagen führt jeder im Schnitt 3 Gespräche pro Stunde. Das sind 6 Gespräche pro Stunde, bei 8 Stunden an 2 Tagen ergibt das 96 Beratungsgespräche. Kosten: 2 Tagessätze à 400 Euro, 300 Euro Fahrt, insgesamt 400 Euro Übernachtung, Standkosten und Standbau 1.000 Euro. Das macht in der Summe 2.500 Euro, was rund 26 Euro pro Gespräch entspricht.

Ein Video, in dem Sie eine Viertelstunde lang die Inhalte darstellen, die Ihre Mitarbeiter auf der Messe kommunizieren, kann ohne Mehrkosten beliebig oft gesehen werden. Viele unsere Videoproduktionen wurden in wenigen Monaten über 30.000 mal gesehen. Kosten pro Beratung: rund 7 ct.

Sicher ein extremes Beispiel und ja – ein Beratungsgespräch ist individueller, aber: Ein um den Faktor 500 günstigerer Kundenkontakt ist sicher sein Geld mehr als wert.

ROI für Supportvideos

Ähnlich lässt sich die Werthaltigkeit von Supportvideos belegen:

Gibt es in Ihrem Support immer wiederkehrende Anfragen? Ein Mitarbeiter, der eine technische Frage in einer Viertelstunde erklären muss kostet schnell 10-20 Euro in dieser Zeit. Die Erstellung eines simplen Erklärvideos kann ab 500 Euro kosten. Ein Preis, der sich schon nach 25 eingesparten Telefonaten rechnet. Dabei ist noch nicht mal der Warteschleifen-Frust des Kunden mitgerechnet worden….

Ein weiterer Denkanstoß: Wird ein Artikel bei Amazon mit einem dazugehörigen Video erklärt, hat dies laut Amazon einen Umsatzeffekt von oft mehr als 100%.

Zusammenfassend ist der ROI von Videoproduktionen oft sehr sehr schnell erreicht.

Wollen Sie Ihren Anwendungsfall einmal durchrechnen? Dann kontaktieren Sie uns gerne und wir helfen Ihnen dabei.